+43 1 40 24 652 post@DSGVO-Performer.com

Seit Mai 2016 sollten sich Unternehmen auf die DS-GVO (EU Datenschutz-Grundverordnung) und ihre massiv neuen Anforderungen vorbereiten.

Gefährlicher Blindflug

Die DS-GVO wird im Mai 2018 für alle Unternehmen, die personenbezogene Daten in strukturierter Form verarbeiten in Kraft treten. In der Folge drohen diesen bei Verstößen massiven Strafen bis zu 20 Millionen Euro oder 4% des (konzernweiten) Umsatzes!
Sehr viele Unternehmen sind dazu heute noch „im Blindflug unterwegs“. Doch der der Zeitpunkt, ab dem Unternehmer von dem Strafrisiko betroffen sein werden, kommt unaufhaltsam näher!

Die neuen gesetzlichen Vorgaben sind insbesondere:

#erweiterte und neue Betroffenenrechte

#wesentliche Themenbereiche, z.B. „Privacy by Design“

#umfassende Dokumentationspflichten

#Datenschutzfolgenabschätzungen und Datenschutzbeauftragte

#von der EU-Datenschutzbehörde sind massive Strafen zur nationalen Anwendung bei Nichterfüllung vorgeschrieben.

DSGVO-Performer-Newsletter

Erhalten Sie laufend relevante Informationen und Angebote zur EU-Datenschutzgrundverordnung.



Vielen Dank, bitte bestätigen Sie noch Ihre Anmeldung